• Es geht immer noch ein bisschen mehr:
    mehr Arbeit – mehr Projekte – mehr Verantwortung – mehr Kommunikation – mehr Aktivität
  • Die Arbeitsbelastung im Beruf, der Druck nimmt immer mehr zu, der Stress steigt.
  • Es wird immer schwieriger abzuschalten, einen Ausgleich zu finden, genug Zeit für Familie und Freunde zu finden, gesund zu bleiben …

Sie beobachten an sich immer öfter Stresssymptome / Burnoutsymptome und Folgeerscheinungen von Stress?

Stresssymptome können sein...
  • (Ein-)Schlafstörungen
  • chronische Müdigkeit
  • Muskelverspannungen
  • Kopf- / Rückenschmerzen
  • Nervosität
  • innere Unruhe
  • Lustlosigkeit
  • innere Leere
  • Gereiztheit
  • Konzentrationsstörungen
  • Grübeleien
  • häufige Fehler / Leistungsverlust
  • aggressives Verhalten gegenüber anderen
  • „aus der Haut fahren“
  • Zähne knirschen
  • vermehrter Konsum von Alkohol / Medikamenten
  • private Kontakte „schleifen“ lassen
  • weniger Sport

(nach Kaluza 2011)

Und Sie haben das deutliche Gefühl, es ist (höchste) Zeit, etwas dagegen zu unternehmen?

Trauen Sie Ihrem Gefühl und werden Sie aktiv!

Möglichkeiten für Sie:

Zurück

Seminare-Training • Inh. Dipl.-Psych. Gaby Hammann • Jakob-Otter-Str. 4 • 79341 Kenzingen • Telefon: +49 7644 931008